Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nebel und Regen für Berlin und Brandenburg vorhergesagt

20.11.2019 - Potsdam/Berlin (dpa/bb) - In Berlin und Brandenburg wird es nass und nebelig. Zunächst gäbe es mancherorts nur etwas Sprühregen, kündigte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch an. Jedoch rechnen die Meteorologen ab Donnerstagnachmittag dann mit stärkerem Regen und Nebel. Die Temperaturen liegen bei 7 bis 9 Grad.

  • Ein gelb gefärbtes Blatt einer Birke klebt an der vom Regen nassen Scheibe eines Pkw. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein gelb gefärbtes Blatt einer Birke klebt an der vom Regen nassen Scheibe eines Pkw. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für den Freitag wird demnach zwar kein Regen mehr erwartet, jedoch bleibt es stark bewölkt. Nur in Südbrandenburg und im Berliner Raum sei mit Auflockerung zu rechnen, meinten die Meteorologen. Die Maximalwerte steigen auf milde 8 bis 11 Grad. Auch der Samstag bleibt bei voraussichtlich 9 Grad regenfrei und trocken.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren