Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei: Sperrung von Linken-Zentrale aufgehoben

22.07.2019 - Berlin (dpa/bb) - Die Sperrung der Linke-Bundeszentrale in Berlin nach einem Drohschreiben ist wieder aufgehoben. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, sei das Schreiben geprüft, eine Ernsthaftigkeit aber verneint worden. Der polizeiliche Staatsschutz habe die Ermittlungen übernommen. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung einer Straftat sei eingeleitet worden.

  • Das Logo "Die Linke". Foto: Peter Endig/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Logo "Die Linke". Foto: Peter Endig/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Vormittag hatten alle Mitarbeiter das Karl-Liebknecht-Haus in Berlin-Mitte verlassen müssen. Die Partei vermutete den Absender wegen des Wortlauts im rechtsextremistischen Lager.

Vor dem Eingangsbereich des Gebäudes hatte die Polizei einen kleinen Sperrkreis errichtet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren