Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizeiwagen mit Blaulicht fährt Fußgänger an

26.01.2020 - Berlin (dpa/bb) - Ein Mann ist in Berlin-Neukölln von einem Polizeiauto angefahren und leicht verletzt worden. Der Einsatzwagen mit Blaulicht und Martinshorn war am Samstagabend wegen einer ausgelösten Alarmanlage in der Hermannstraße unterwegs, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Der Wagen fuhr demnach auf der Gegenfahrbahn und erfasste den 19-jährigen Fußgänger, als er die Straße überqueren wollte. Der Mann wurde am Bein verletzt und in einem Krankenhaus ambulant versorgt.

  • Einsatzkräfte der Polizei untersuchen auf der Hermannstraße im Bezirk Neukölln nach einem Unfall ein Polizeifahrzeug. Foto: David Fabrizius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Einsatzkräfte der Polizei untersuchen auf der Hermannstraße im Bezirk Neukölln nach einem Unfall ein Polizeifahrzeug. Foto: David Fabrizius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren