Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pop schlägt Maskenpflicht für Altenheime vor

28.04.2020 - Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) macht sich für eine Maskenpflicht in Pflegeeinrichtungen nach dem Vorbild Hamburgs stark. Pop habe in der Senatssitzung am Dienstag deutlich gemacht, dass von 10 000 mit dem Coronavirus infizierten Heimbewohnern in Deutschland inzwischen 2000 gestorben seien, berichteten Teilnehmer. Auch der Covid-19-Ausbruch in einer Lichtenberger Seniorenwohnanlage zeige, dass hier Handlungsbedarf bestehe und «dringend» etwas passieren müsse. Innensenator Andreas Geisel (SPD) kündigte in der Pressekonferenz nach der Sitzung an, der Senat werde am kommenden Dienstag über eine Maskenpflicht in Senioren- und Pflegeheimen beraten.

  • Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne). Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne). Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag beschloss der Senat eine Maskenpflicht für den Einzelhandel, die ab diesen Mittwoch gilt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren