Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Prömel fehlt 1. FC Union Berlin weiter im Training

09.09.2019 - Berlin (dpa/bb) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin muss zu Beginn der Trainingswoche weiter auf Mittelfeldspieler Grischa Prömel verzichten. Aufgrund von Knieproblemen fehlte der 24-Jährige, der zuletzt bereits das Heimspiel gegen Borussia Dortmund (3:1) verpasst hatte, auch bei der verregneten Einheit am Montagvormittag in Köpenick. In der Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen hat Trainer Urs Fischer weitere Sorgen. Die Innenverteidiger Florian Hübner (Knieverletzung) sowie die Offensivspieler Marcus Ingvartsen (Oberschenkelprobleme) und Sheraldo Becker (Wadenprobleme) trainierten zunächst nur individuell.

  • Unions Grischa Prömel. Foto: Andreas Gora/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Unions Grischa Prömel. Foto: Andreas Gora/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren