Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radfahrer bei Unfall durch die Luft geschleudert

18.07.2019 - Berlin (dpa/bb) - Ein Radfahrer ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Zusammenprall mit einem Auto in Schöneberg schwer verletzt worden. Ein 40-Jähriger Autofahrer konnte den Zusammenstoß an der Einmündung Hauptstraße/Rubensstraße trotz Gefahrenbremsung nicht verhindern, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Radfahrer flog durch den Aufprall mehrere Meter durch die Luft und landete auf der Straße. Der 31-Jährige erlitt Verletzungen an Kopf und Rücken und kam ins Krankenhaus. Der Autofahrer, die die Hauptstraße in Richtung Rheinstraße befahren hatte, blieb unverletzt.

  • Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren