Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radler vor abbiegenden Lkw schützen: Maßnahmenmix gefordert

11.02.2020 - Berlin (dpa) - Für einen besseren Schutz von Fahrradfahrern vor rechtsabbiegenden Lastwagen hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) zügiges Handeln gefordert. «Wir haben nicht Zeit bis irgendwann. Es muss jetzt schnell gehen», sagte ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork am Dienstag in Berlin in Richtung von Kommunalpolitik und Transportbranche. Nach seinen Angaben sind bundesweit seit Jahresbeginn sechs Menschen durch rechtsabbiegende Fahrzeuge getötet worden.

  • Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der ADFC und der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) haben nun gemeinsame Forderungen zum Vermeiden solcher Unfälle vorgelegt. Darunter sind der Umbau von Kreuzungen, getrennte Grünphasen für Radler und Rechtsabbieger an Ampeln sowie mehr Lkw-Nachrüstungen mit Abbiegeassistenten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren