Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Räuber bedrohen Kassiererin mit Schusswaffe

03.05.2019 - Berlin (dpa/bb) - Zwei Unbekannte haben in Berlin-Marzahn einen Supermarkt überfallen und die Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht. Die beiden Täter forderten am Donnerstagabend von der 58 Jahre alten Angestellten die Herausgabe der Einnahmen, wie eine Sprecherin der Polizei am Freitag sagte. Nachdem die Kassiererin des Geschäfts in der Allee der Kosmonauten das Geld ausgehändigt hatte, ergriff das Räuber-Duo die Flucht in unbekannte Richtung. Die 58-Jährige musste mit einem Schock ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Eine weitere Mitarbeiterin, die ebenfalls von den Räubern bedroht wurde, blieb unverletzt.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren