Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Räuber überfällt 85-Jährigen und stiehlt Geld

10.07.2020 - Ein unbekannter Räuber soll einen 85-Jährigen in seiner Wohnung in Berlin-Wedding überfallen und verletzt haben. Er soll geklingelt und den Mann nach dem Öffnen der Tür zu Boden gestoßen haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Senior hat sich demnach minutenlang gegen den Angreifer gewehrt, der versucht haben soll, ihm den Mund zuzukleben. Plötzlich soll der Mann geflüchtet sein. Der 85-Jährige bemerkte nach dem Angriff, dass sein Portemonnaie und Geld aus der Wohnung verschwunden waren. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren