Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Renate Künast ist für nachhaltiges Feiern

20.12.2019 - Berlin (dpa/bb) - Die Grünen-Politikerin Renate Künast mag zu Weihnachten regionale und saisonale Zutaten beim Essen und qualitativ gute Gaben. «Bei Geschenken kann man sich überlegen, dass man nicht der Wegwerf-Kultur frönt, sondern etwas findet, das qualitativ gut hergestellt ist. Jedes Jahr ein bisschen mehr», sagte die 64-Jährige. Bei ihr bekämen die Patenkinder Geschenke. Weihnachten feiere sie mit vielen Freunden und einem Weihnachtsessen. «Wir streiten uns Tage vorher, wer welchen Gang kochen darf. Weil alle etwas Gutes kochen wollen.» Und dann werde mindestens bis Mitternacht geredet. Künast servierte am Freitag auf Frank Zanders Weihnachtsfeier zusammen mit anderen prominenten Helfern das Essen für 3000 Bedürftige und Obdachlose in Berlin.

  • Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) lächelt in die Kamera. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) lächelt in die Kamera. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren