Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rückraumspieler Semper fraglich für WM-Spiel der Handballer

11.01.2019 - Berlin (dpa) - Die deutschen Handballer müssen in ihrem zweiten Spiel bei der Heim-WM am Samstag (18.15 Uhr/ZDF) gegen Brasilien möglicherweise auf Rückraumspieler Franz Semper verzichten. «Er hat über Nacht Schüttelfrost bekommen. Aber die medizinische Abteilung ist da dran», sagte Bundestrainer Christian Prokop am Freitag. Der Coach und auch Torhüter Silvio Heinevetter sind aber optimistisch, dass der 21-Jährige rechtzeitig wieder fit ist. «Er ist morgen heiß und wird spielen», meinte Heinevetter. «Für einen Handballer ist Schüttelfrost auch kein Grund, nicht zu spielen, keine Ausrede wie in anderen Sportarten.»

  • Deutschlands Handballer Franz Semper in Aktion gegen Koreas Jeong Jaewan. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Deutschlands Handballer Franz Semper in Aktion gegen Koreas Jeong Jaewan. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren