Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

S-Bahn mit Stahlkugel beschossen: Polizei sucht nach Zeugen

08.08.2019 - Berlin (dpa/bb) - Nach einem Schuss auf eine S-Bahn sucht die Bundespolizei Zeugen. Eine Bahn der Linie S46 war am Mittwoch gegen 15.40 Uhr zwischen Neukölln und Köllnische Heide beschossen worden. Das Oberlicht der Seitenscheibe zerbarst und fiel in den Zug, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Alle Reisenden blieben unverletzt. Eine Frau fand ein Projektil, dass die Zerstörung der Scheibe verursacht haben könnte. Einsatzkräfte stellten die circa vier Millimeter große Stahlkugel sicher. Ermittelt wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr, versuchter gefährlicher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren