Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schlägerei im Lokal mit zehn Beteiligten: Drei Verletzte

22.12.2019 - Neuruppin (dpa/bb) - Bei einer Schlägerei in einem Lokal in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) sind am Samstag drei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 59 Jahre alter Betrunkener in dem Lokal am Tresen gesessen, als er plötzlich von einem 31-Jährigen einen Schlag ins Gesicht erhielt. Es entwickelte sich ein Tumult, an dem zwischenzeitlich bis zu zehn Menschen beteiligt waren, die sich gegenseitig schlugen und herumschubsten. Ein 51-Jähriger erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf. Eine 59-jährige Mitarbeiterin des Lokals wurde geschubst und verletzte sich leicht an der Hand. Die Polizei nahm drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung auf.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren