Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Softairwaffe in Umkleideschrank löst Polizeidurchsuchung aus

25.05.2020 - Eine Softairwaffe in einem Spind hat am Montagmittag einen Polizeieinsatz in Berlin-Mitte ausgelöst. Die Polizei sei alarmiert worden, weil ein Verdacht auf eine unerlaubte Waffe vorgelegen hätte, sagte ein Sprecher. Daraufhin durchsuchte ein Aufgebot von Beamten mehrere Umkleideschränke in einem Gebäude an der Kochstraße und entdeckte die Druckluftwaffe. Zwei Männer wurden den Angaben zufolge überprüft. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

  • Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren