Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sonntag in Berlin: Einzelfahrschein gilt als Tagesticket

16.09.2019 - Berlin (dpa/bb) - Für 2,80 Euro durch ganz Berlin: Wer am Sonntag (22. September) Bus und Bahn benutzt, kann seinen Einzelfahrschein als Tagesticket verwenden. Die Aktion solle zeigen, «dass man kein Auto braucht, um in Berlin ans Ziel zu kommen», sagte die Pressesprecherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Petra Nelken, am Montag. Demnach können Berliner und Berlin-Besucher nicht nur die Verkehrsmittel der BVG, sondern auch die aller weiterer Mitglieder des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg in der Hauptstadt nutzen, wie zum Beispiel die S-Bahn. Normalerweise kostet ein Tagesticket in Berlin 7 Euro.

  • Eine Straßenbahn, ein Sightseeing-Bus und eine U-Bahn sind in Berlin zu sehen. Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Straßenbahn, ein Sightseeing-Bus und eine U-Bahn sind in Berlin zu sehen. Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren