Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Starker Geruch: Polizei findet in Wohnung 13 Tüten Cannabis

24.01.2020 - Berlin (dpa/bb) - Starker Cannabisgeruch hat die Polizei in Berlin-Neukölln zu einer Wohnung geführt, in der 13 große Plastiktüten mit der Droge lagen. Ein Mann hatte den Geruch am Donnerstagnachmittag in der Sonnenallee bemerkt und eine Zivilstreife darauf aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten zudem mehrere tausend Euro, neun Smartphones und mehrere Feinwaagen - der Mieter war jedoch nicht anwesend. Die Spur führte die Polizei zu seiner zweiten Wohnung in der Karl-Marx-Straße. Auch dort trafen sie den Verdächtigen nicht an. Die Ermittlungen laufen.

  • Getrocknetes Cannabis liegt in einer Schale. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Getrocknetes Cannabis liegt in einer Schale. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren