Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

TTC-Damen gewinnen Tischtennis-Spitzenspiel glatt

23.02.2020 - Berlin (dpa) - Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside haben das Spitzenspiel der Bundesliga gegen den Tabellenzweiten TuS Bad Driburg überlegen mit 6:0 gewonnen. Damit führen die Hauptstädterinnen das Klassement nun mit 22:0 Punkten vor den Hessinnen mit 18:4 Zählern an. Nach elf von 16 zu spielenden Partien haben die Berlinerinnen die erfolgreiche Titelverteidigung im Blick. Die Punkte in der einseitigen Partie am Sonntag vor 100 Zuschauern gewannen die beiden Doppel Fu Yu/Matilda Ekholm und Shan Xiona/Nina Mittelham sowie diese vier Spielerinnen in ihren Einzeln. 18:2 Sätze und 219:153 Bälle unterstrichen die deutliche Dominanz des Spitzenreiters. Das Match währt nur 100 Minuten.

  • Auf einer grünen Tischtennisplatte in Berlin liegen ein roter und ein schwarzer Tischtennisschläger und ein Tischtennisball. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einer grünen Tischtennisplatte in Berlin liegen ein roter und ein schwarzer Tischtennisschläger und ein Tischtennisball. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren