Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

TTC Eastside peilt Vorentscheidung in Meisterschaft an

12.03.2020 - Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside wollen am kommenden Wochenende eine Vorentscheidung in der Bundesliga herbeiführen. Nach drei Wochen Spielpause in der Bundesliga wegen internationaler Turniere und nationaler Meisterschaften können die Berlinerinnen am kommenden Wochenende mit zwei Auswärtssiegen ihre sechste deutsche Meisterschaft so gut wie perfekt machen.

  • Auf einer grünen Tischtennisplatte in Berlin liegen ein roter und ein schwarzer Tischtennisschläger und ein Tischtennisball. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einer grünen Tischtennisplatte in Berlin liegen ein roter und ein schwarzer Tischtennisschläger und ein Tischtennisball. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Samstag treten die unbesiegten Hauptstädterinnen (22:0 Punkte) beim Liga-Fünften TSV Schwabhausen (10:14) an, am Sonntag misst sich das Team beim Dritten DJK Kolbermoor (17:7).

Nach dem Wochenende stehen für Eastside in der laufenden Saison, die gegenüber den Vorjahren nicht in Playoffs, sondern mit doppelter Punkterunde (Hin- und Auswärtsspiele) entschieden wird, noch zwei weitere Auswärtsspiele in Bingen (5.4.) und Anröchte (26.4) an. Zum Abschluss steht die Heimpartie am 3. Mai gegen den TV Busenbach auf dem Programm.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren