Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Testbetrieb: Bargeldloses Bezahlen in Straßenbahnen der BVG

18.02.2020 - Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen das bargeldlose Zahlen in Straßenbahnen testen. Dafür wurden Züge der Linie M5 und das Kundenzentrum am Alexanderplatz mit neuen Automaten ausgestattet, wie die BVG am Dienstag mitteilte. An Münzautomaten könne die Kundschaft nur ein beschränktes Ticketangebot kaufen. In der 18-monatigen Testphase soll aber in den Bahnen weiter ein Münzautomat mitfahren. «Der Kauf von Fahrscheinen mit EC- oder Kreditkarte wird von den Fahrgästen immer öfter in Anspruch genommen», sagte Wirtschaftssenatorin und BVG-Aufsichtsratsvorsitzende Ramona Pop. Die BVG zeige, dass sie mit aktuellen Themen der digitalen und vernetzten Mobilität Schritt halte.

  • Blick auf einen neuen Ticketautomaten in einer Straßenbahn. Foto: Jörg Carstensen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf einen neuen Ticketautomaten in einer Straßenbahn. Foto: Jörg Carstensen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren