Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte werfen Fahrrad ins U-Bahn-Gleisbett

27.07.2020 - Unbekannte haben von einer Fußgängerbrücke in Berlin-Hellersdorf ein Fahrrad ins Gleisbett der U-Bahn-Linie 5 geworfen. Ein U-Bahn-Fahrer konnte am Freitagmorgen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit dem Zug über das Rad, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Ob und wie stark der U-Bahn-Zug bei dem Unfall beschädigt wurde, war zunächst nicht bekannt. Aufgrund der Aufräumarbeiten kam es auf der Linie zu Verspätungen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren