Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfall auf B101 endet für Radfahrer tödlich

02.03.2021 - Ein Unfall auf der Bundesstraße 101 zwischen den Ortschaften Jüterbog und Hohenahlsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) hat für einen 44-jährigen Radfahrer tödlich geendet. Ein Autofahrer übersah den am Montagabend in gleicher Richtung fahrenden Radler, wie eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen sagte. Es kam zur Kollision zwischen Auto und Rad. Der Radler erlag seinen schweren Verletzung noch am Unfallort.

  • Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren