Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfall in Vorpommern: 61-Jähriger aus Ostbrandenburg stirbt

20.11.2019 - Greifswald/Beeskow (dpa/bb) - Ein Autofahrer aus Brandenburg ist bei einem Unfall nahe Greifswald in Vorpommern gestorben. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, war der Wagen des 61-Jährigen aus Erkner am Dienstag auf der Bundesstraße 105 frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 43 Jahre alten Fahrers zusammengeprallt. Auch dieser Autofahrer aus Rügen wurde tödlich verletzt. Der Unfall ereignete auf einer Umgehungsstraße. Welcher Fahrer auf die Gegenfahrbahn geriet und warum, müsse noch ermittelt werden, so der Sprecher. Der Schaden wurde auf rund 40 000 Euro geschätzt.

  • Blaulicht leuchtet auf einem Krankenwagen. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht leuchtet auf einem Krankenwagen. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren