Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Union Berlin kämpft in Leverkusen um Einzug ins Halbfinale

04.03.2020 - Für den 1. FC Union Berlin geht es heute Abend (18.30 Uhr/Sport1 und Sky) bei Bundesliga-Konkurrent Bayer Leverkusen um den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals. Erstmals seit 19 Jahren stehen die Köpenicker in der Runde der besten acht Teams, sehen sich vor dem Viertelfinale selbst aber nur in der Rolle des Außenseiters. Immerhin kann Trainer Urs Fischer auf alle wichtigen Spieler aus seinem Kader setzen. Der Schweizer kündigte bereits Wechsel in der Startformation der Eisernen an. In der Liga hatte Union im eigenen Stadion zuletzt knapp mit 2:3 gegen Bayer verloren. Die Begegnung in der Hinrunde war mit 2:0 an die Werkself aus dem Rheinland gegangen.

  • Berlins Trainer Urs Fischer steht im Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Berlins Trainer Urs Fischer steht im Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren