Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Union mit guter Ausgangslage gegen Stuttgart

27.05.2019 - Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin will sich den Traum vom erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga erfüllen. Die Köpenicker besitzen im Relegations-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart am Montag (20.30 Uhr/Eurosport Player) eine gute Ausgangslage. Bei den Schwaben hatte das Team von Trainer Urs Fischer vergangenen Donnerstag ein 2:2 erreicht. Aufgrund der Auswärtstorregel würde Union neben jedem Sieg auch jeweils ein Remis mit 0:0 oder 1:1 reichen. Das heimische Stadion An der Alten Försterei ist mit 22 012 Zuschauern ausverkauft. Fischer muss auf die gelbgesperrten Christopher Trimmel und Felix Kroos verzichten.

  • Berlins Mannschaft kommt ins Stadion. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Berlins Mannschaft kommt ins Stadion. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren