Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Union möchte auch Hoffenheim ärgern: Einige Positionen offen

28.02.2021 - Eisern Union will weiter die höher eingestufte Konkurrenz ärgern. Gegen Hoffenheim 1899, gerade in der Europa League gescheitert und in der Fußball-Bundesliga hinter den eigenen Ansprüchen zurück, können die Berliner heute (13.30 Uhr/DAZN) im eigenen Stadion ihr Punktekonto aufstocken. Seit zehn Partien ist der 1. FC Union An der Alten Försterei ungeschlagen. Einige Personalien sind aber noch offen. Wer spielt im Tor? Und kann Linksverteidiger Christopher Lenz mitwirken? Drei Offensivspieler fallen aus, Ex-Nationalspieler Max Kruse hofft auf sein Comeback nach langer Verletzungspause.

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren