Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verletzt: Khedira, Matheus Cunha und Radonjic fehlen Hertha

28.02.2021 - Hertha BSC muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga vorerst auf Sami Khedira, Matheus Cunha und Nemanja Radonjic verzichten. Das Trio zog sich bei der 0:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg Muskelverletzungen zu und fehlt den Berlinern auf jeden Fall in der nächsten Partie am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsburg im Olympiastadion. Das gab Hertha BSC am Sonntag nach weiteren medizinischen Untersuchungen der drei Akteure bekannt. Khedira verletzte sich in Wolfsburg an der Wade, Matheus Cunha am Oberschenkel und Radonjic an der Leiste.

  • Berlins Sami Khedira wird von Mannschaftsärzten behandelt. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Berlins Sami Khedira wird von Mannschaftsärzten behandelt. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren