Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Versuchte Einbrüche: Polizei schnappt 21-Jährigen

19.02.2020 - Berlin (dpa/bb) - Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der mutmaßlich in zwei Einfamilienhäuser in Berlin-Altglienicke einbrechen wollte. Eine Mieterin bemerkte den 21-Jährigen, als er sich am Dienstagvormittag mit einem Messer an ihrer Terrassentür zu schaffen machte und rief die Polizei, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Der Mann soll daraufhin auf einem Fahrrad geflüchtet sein. Ein weiterer Mieter meldete demnach kurz darauf einen versuchten Einbruch in derselben Straße. Die erste Mieterin hatte ein Video von dem Mann aufgezeichnet, mithilfe dessen Polizisten den Verdächtigen am S-Bahnhof Grünbergallee stellen und festnehmen konnten.

  • Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren