Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

16 neue Corona-Fälle in Brandenburg

23.09.2020 - In Brandenburg sind innerhalb eines Tages bis Mittwoch 16 neue Corona-Fälle registriert worden. Das teilte das Gesundheitsministerium (Stand: 08.30 Uhr) mit. Das sind etwas weniger als die am Dienstag gemeldeten 23 Infektionen. Damit stieg die Gesamtzahl aller registrierten Fälle seit März auf 4162.

  • Eine Atemschutzmaske der Kategorie FFP2. Foto: Christian Beutler/KEYSTONE/dpa/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Atemschutzmaske der Kategorie FFP2. Foto: Christian Beutler/KEYSTONE/dpa/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Angaben zufolge werden derzeit fünf Menschen wegen Covid-19 in Krankenhäusern behandelt, davon einer mit intensivmedizinischer Beatmung. Die Zahl der aktuell Erkrankten liegt bei 193, während geschätzt 3796 Menschen als genesen gelten.

Potsdam liegt mit insgesamt 738 Infektionen weiterhin an der Spitze in Brandenburg. Danach kommen der Landkreis Potsdam-Mittelmark (642), Barnim (479) und Oberhavel (382). Die Zahl derjenigen, die bislang in Zusammenhang mit dem Virus starben, beträgt 173.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren