Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Winterliches Wetter in Berlin und Brandenburg: Glatteis

22.01.2020 - Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Nebel, Frost und Sonne erwarten die Berliner und Brandenburger in den kommenden Tagen. Wegen Sprühregens könnte es am Mittwochmorgen im südlichen Brandenburg glatt werden, wie der Deutsche Wetterdienst vorhersagte. Im Tagesverlauf soll es bei Temperaturen zwischen vier und sieben Grad überwiegend trocken bleiben. In der Nacht zu Donnerstag sinken die Temperaturen auf zwei bis minus ein Grad. Es könnte erneut glatt werden. Der Donnerstag startet mit vielen Wolken und neblig trüb, die Höchsttemperaturen liegen bei vier bis sechs Grad. Am Freitag zeigt sich bei maximal vier Grad wieder die Sonne.

  • Ein herbstlich verfärbtes Blatt auf einem Bürgersteig ist komplett mit einer Eisschicht überzogen. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein herbstlich verfärbtes Blatt auf einem Bürgersteig ist komplett mit einer Eisschicht überzogen. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren