Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Woidke dankt Polen: Lockerung der Quarantänepflicht

17.05.2020 - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat die Lockerung der polnischen Quarantänepflicht in der Corona-Krise für pendelnde Ärzte und Pfleger als wichtige Erleichterung bezeichnet. Die Entscheidung der Regierung in Warschau sei «ein Zeichen für gutes deutsch-polnisches Miteinander auch in schwieriger Zeit», erklärte der Polen-Beauftragte der Bundesregierung am Sonntag in Potsdam. Sie sei auch eine «gute Botschaft an die vielen Gesundheits- und Pflege-Einrichtungen bei uns, die auf das polnische Fachpersonal dringend angewiesen sind». Seit 4. Mai galt eine Lockerung der Quarantänepflicht in Polen, aber zunächst nicht für Personal in Medizin und Pflege. Davon waren zahlreiche Pendler betroffen, die in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern arbeiten.

  • Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) trägt Mundschutz. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) trägt Mundschutz. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren