Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Autos in Neukölln ausgebrannt

01.05.2019 - Berlin (dpa/bb) - Erneut sind in Berlin-Neukölln zwei Autos in Flammen aufgegangen. Die beiden geparkten Wagen hätten in der Thomasstraße am späten Dienstagabend Feuer gefangen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Beide Autos seien komplett zerstört worden. Ein daneben stehender Transporter wurde den Angaben zufolge leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

  • Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren