Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Polizisten nach Randale in Restaurant verletzt

13.08.2020 - Eine Polizistin und ein Polizist sind in Berlin-Kreuzberg bei einem Einsatz leicht verletzt worden. Die Beamten wollten am späten Mittwochabend zwei Männer im Alter von 47 und 52 Jahren festnehmen, die zuvor in einem Restaurant in der Zossener Straße randaliert haben sollen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die beiden alarmierten Beamten die Männer wenig später stellten, trat einer von ihnen der Polizistin gegen den Oberschenkel. Bei der Festnahme wurde ihr Kollege verletzt. Laut Polizei konnten die Verletzten ihren Dienst fortsetzen. Die angetrunkenen mutmaßlichen Randalierer wurden für eine Blutabnahme in Gewahrsam genommen.

  • Zwei Polizisten stehen beieinander. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei Polizisten stehen beieinander. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren