Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

16-Jähriger baut Unfall mit gestohlenem Auto

24.06.2020 - Bei einem Unfall mit einem gestohlenen Auto ist ein 16 Jahre alter Jugendlicher bei Süsel im Kreis Ostholstein verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus nach Eutin gebracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach Angaben einer Sprecherin geht die Polizei davon aus, dass der junge Mann am Dienstag vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen war. Dabei streifte er seitlich einen Baum, und der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Auto vor einigen Tagen in Lübeck gestohlen wurde. Gegen den 16-Jährigen wird jetzt unter anderem wegen Fahrens ohne Führerschein und des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt.

  • Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren