Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jährige klettert auf Schuldach und verletzt sich schwer

14.06.2020 - Eine 19-Jährige hat sich bei einem fünf Meter tiefen Sturz durch das Dach einer Hamburger Schule lebensgefährlich verletzt. Zusammen mit einem 23-Jährigen sei sie in der Nacht zum Samstag auf das Gebäude des Gymnasiums Dörpsweg in Eidelstedt geklettert, sagte ein Polizeisprecher nach eine Bericht des NDR zu dem Vorfall. Die junge Frau zog sich demnach bei dem Sturz durch ein Oberlicht ein Schädel-Hirn-Trauma zu und wurde in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Ihr Begleiter flüchtete. Weitere Jugendliche alarmierten die Rettungskräfte.

  • Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren