Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

3217 Covid-19-Kranke in Hamburg: 25 Tote

07.04.2020 - Die Zahl der an Covid-19 erkrankten Hamburger ist seit Montag um 129 auf 3217 gestiegen. Die Zahl der Toten habe sich auf 25 erhöht, sagte Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) am Dienstag. Am Vortag hatte die Zahl der Toten in Hamburg nach Zählung der Gesundheitsbehörde bei 18 gelegen.

  • Ein Coronavirus unter dem Mikroskop. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Coronavirus unter dem Mikroskop. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt befinden sich nun nach Angaben der Gesundheitssenatorin 244 Covid-19-Kranke in einem Krankenhaus in stationärer Behandlung. Auf einer Intensivstation liegen demnach 70 Corona-Patienten. Am Vortag waren 220 Covid-19-Kranke in einer Klinik, 65 auf einer Intensivstation.

In Anlehnung an die Berechnung des Robert Koch-Instituts (RKI) schätzt Prüfer-Storcks die Zahl derjenigen, die die Covid-19-Erkrankung bereits überstanden haben, auf etwa 1790. Am Tag zuvor seien es unter den ursprünglich positiv Getesteten etwa 1640 gewesen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren