Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

61 teure Kinderwagen in Hamburg gestohlen: Prozess gestartet

13.03.2020 - Am Landgericht Hamburg hat am Freitag ein Prozess gegen zwei Männer wegen schweren Bandendiebstahls begonnen. Die 33 und 27 Jahre alten Angeklagten sollen laut Anklage von April bis September 2019 gemeinsam mit mindestens fünf Mittätern 61 hochpreisige Kinderwagen aus den Hausfluren von Mehrfamilienhäusern in Hamburg gestohlen und weiterverkauft haben. Damit sollen sie rund 20 000 Euro erbeutet haben. Einer der Angeklagten muss sich zusätzlich wegen Hehlerei mit Zigarren und Besitz einer halbautomatischen Waffe verantworten. Für den Prozess sind neun weitere Verhandlungstermine geplant.

  • Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren