Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

83-Jährige bei Verkehrsunfall in Neumünster schwer verletzt

06.05.2020 - Eine 83-jährige Radfahrerin ist am Dienstag in Neumünster bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war die Frau mit ihrem Fahrrad in der Plöner Straße auf dem Radweg stadtauswärts unterwegs. Die Frau wollte an der Fußgängerampel Pestalozziweg die Fahrbahn überqueren und übersah hierbei eine rote Ampel.

  • «Notarzt» ist auf einem auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    «Notarzt» ist auf einem auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sie fuhr auf die Fahrbahn und wurde von dem Auto einer 72-Jährigen erfasst. Die 83-Jährige schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Autos und fiel anschließend auf die Straße. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren