Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

A24 nach Lkw-Unfall und Fahrzeugbrand teilweise blockiert

19.06.2019 - Zarrentin/Gudow (dpa) - Ein brennender Transporter und ein verunglückter Lastwagen haben am Mittwochmorgen den Verkehr auf der Autobahn 24 bei Zarrentin (Ludwigslust-Parchim) zeitweise behindert. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, kam der Lastwagen in Fahrtrichtung Berlin ins Schleudern, durchbrach die Mittelleitplanke und kam auf der anderen Autobahnseite zum Stehen. Der Fahrer sei unverletzt geblieben, der Verkehr sei in beiden Richtungen stark eingeschränkt. Der Schaden wurde auf rund 50 000 Euro geschätzt. Wenige Kilometer weiter bei Gudow sei ein Transporter aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die A24 verbindet Berlin und Brandenburg mit Mecklenburg und Hamburg.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren