Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alkoholisierter Fahrer ohne Führerschein und Versicherung

14.10.2020 - Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in Reinbek (Kreis Stormarn) einen alkoholisierten Autofahrer ohne Führerschein und KfZ-Versicherung erwischt. Die KfZ-Kennzeichen seien im September in Hamburg gestohlen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Fahrer, ein 38-jähriger Trittauer, bekannte bei der Kontrolle am Vortag, keinen gültigen Führerschein zu besitzen und vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. Er habe den Führerschein schon einmal wegen Autofahrens unter Alkoholeinfluss verloren. Eine Atemmessung ergab 0,89 Promille. Es wurde eine Blutprobe genommen. Kennzeichen und Autoschlüssel wurden sichergestellt.

  • Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren