Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Asklepios-Kliniken für Coronavirus-Erkrankte gerüstet

26.02.2020 - Hamburg (dpa) - Der Klinikkonzern Asklepios ist nach eigene Angaben für Erkrankte mit dem Coronavirus gerüstet. «Wir sind vorbereitet», sagte am Mittwoch ein Asklepios-Sprecher in Hamburg. Die Mitarbeiter seien nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts geschult.

  • Gebäude und Außenbereich der Asklepios Klinik Altona. Foto: Asklepios/Asklepios Kliniken/obs/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Gebäude und Außenbereich der Asklepios Klinik Altona. Foto: Asklepios/Asklepios Kliniken/obs/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Konzern verfüge in Hamburg über das eigene Labor Medilys. Innerhalb weniger Stunden könnten die Spezialisten dort einen Verdachtsfall auf das Virus Sars-CoV-2 klären. Zudem gebe es in jeder Klinik Hygienebeauftragte, die auf die Einhaltung der Bestimmungen achteten. Die Asklepios-Kliniken stünden im ständigen Austausch mit den Behörden und seien an den Pandemieplänen beteiligt.

Die sieben Hamburger Krankenhäuser des Konzerns versorgen mehr als die Hälfte aller medizinischen Notfälle in der Hansestadt. Zum Asklepios-Konzern Rund gehören nach eigenen Angaben rund 160 medizinische Einrichtungen in 14 Bundesländern. Es werden jährlich mehr als zwei Millionen Patienten behandelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren