Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ausbaustopp für Windenergie bis Ende 2020 verlängert

17.05.2019 - Kiel (dpa/lno) - Der Landtag hat den grundsätzlichen Ausbaustopp für neue Windanlagen in Schleswig-Holstein erneut verlängert. Bis Ende nächsten Jahres dürfen neue Windräder demnach weiterhin nur mit Ausnahmegenehmigungen errichtet werden. Dies beschloss das Parlament am Freitag mit den Stimmen von CDU, Grünen, FDP und AfD. Die Landesregierung erarbeitet derzeit neue Regionalpläne und muss dabei tausende Einwendungen berücksichtigen. Das Oberverwaltungsgericht hatte 2015 die damaligen Pläne gekippt. Seitdem gilt grundsätzlich ein Moratorium für neue Anlagen, um Wildwuchs zu verhindern.

  • Windräder sind in einem Windenergiepark zu sehen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Windräder sind in einem Windenergiepark zu sehen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren