Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrer brettert über Friedhof: Fahndung

26.02.2021 - Die Kriminalpolizei im Kreis Steinburg fahndet nach einem Autofahrer, der auf dem Friedhof in Brokstedt die Totenruhe gestört hat. Der Unbekannte bretterte über anonyme Gräber, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Freitag mitteilte. Auf seiner Tour zerstörte er unter anderem einen Zaun und knickte kleinere Bäume. Der Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Tatzeit war vermutlich die Nacht zum Donnerstag. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren