Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ben Becker als «Caligula» am St.-Pauli-Theater

21.09.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Nach seiner Glanzrolle in «Judas» ist Schauspielstar Ben Becker nun in einer Tyrannenrolle in Hamburg zu sehen. Vom 8. bis zum 13. Oktober steht der 54-Jährige als «Caligula» von Albert Camus auf der Bühne des St.-Pauli-Theaters. Der römische Kaiser Gaius Caesar Germanicus (12-41 n. Chr.), genannt Caligula, galt als rücksichtslos, brutal und sadistisch. In der Inszenierung von John von Düffel, die vor einem Jahr Premiere am Salzburger Landestheater feierte, trennt ein Wassergraben das Publikum von Caligula. Das sei «schon mal beruhigend», heißt es im Programmheft.

  • Der Schauspieler Ben Becker. Foto: Ingo Wagner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schauspieler Ben Becker. Foto: Ingo Wagner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren