Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bildungsministerin bei Gedenkfeier in Auschwitz

27.01.2020 - Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien nimmt am Montag an den zentralen Feierlichkeiten in Polen zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau teil. Sie vertritt auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslagers Ministerpräsident Daniel Günther (beide CDU), wie das Ministerium mitteilte. «Das Gedenken darf nicht aufhören und sich nicht auf diesen Jahrestag beschränken», erklärte Prien. «Die Verbrechen des Nationalsozialismus und die historische Verantwortung für die Shoa gehören zu unserer nationalen Identität.» Deshalb seien das Erinnern und das Befassen mit der deutschen Geschichte wichtig.

  • Karin Prien, Bildungsministerin und stellvertretende schleswig-holsteinische CDU-Chefin. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Karin Prien, Bildungsministerin und stellvertretende schleswig-holsteinische CDU-Chefin. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren