Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Boldt beim HSV: «Vorfreude auf diese Herausforderung»

24.05.2019 - Hamburg (dpa) - Der neue Sportvorstand Jonas Boldt will sich von den zahlreichen Wechseln in der Führung des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV nicht beeindrucken lassen. «Ich spüre eine riesige Vorfreude auf diese Herausforderung», sagte Boldt am Freitag bei seiner Vorstellung in Hamburg. Wenige Stunden zuvor war sein Vorgänger Ralf Becker nach nur einjähriger Amtszeit beurlaubt worden.

  • Jonas Boldt, neuer Sportvorstand beim HSV, geht an einem Bild von Ex-HSV Spieler Uwe Seeler entlang. Foto: Axel Heimken © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jonas Boldt, neuer Sportvorstand beim HSV, geht an einem Bild von Ex-HSV Spieler Uwe Seeler entlang. Foto: Axel Heimken © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Rückkehr in die Bundesliga wollte Boldt nicht ausdrücklich als Ziel formulieren, meinte aber, er sei «gekommen mit Ambitionen». In der nächsten Tagen will sich der der frühere Sportchef von Bayer Leverkusen um einen neuen Trainer bemühen. Derzeit gebe es noch keine Einigung mit einem Fußballlehrer, sagte er.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren