Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bremse heißgelaufen: Bahnhof Altona kurzzeitig evakuiert

16.04.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Der Bahnhof in Hamburg-Altona ist am Dienstagmorgen wegen eines Feueralarms kurzzeitig evakuiert worden. Dichter Rauch sei auf einem der Gleise entstanden, sagte eine Sprecherin der Feuerwehr. Die Ursache dafür war allerdings kein Feuer, sondern eine heißgelaufene Bremse an einem der Züge. Nachdem die Feuerwehr den Bahnsteig belüftete, konnte die Sperrung nach einigen Minuten wieder aufgehoben werden. Auch der betroffene Zug konnte weiterfahren.

  • Ein Zug steht im Bahnhof Hamburg-Altona. Foto: Bodo Marks/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Zug steht im Bahnhof Hamburg-Altona. Foto: Bodo Marks/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren