Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Büsum ist «Last Exit to Helgoland»

17.08.2019 - Büsum (dpa/lno) - In Büsum ist Endstation, wenn man in Schleswig-Holstein mit der Bahn nach Helgoland reisen will. Es ist der einzige Fährhafen mit direkter Anbindung zu Deutschlands Hochseeinsel. Doch von den insgesamt an die 100 000 Bahnreisenden, die den Bahnhof des Nordseebads jedes Jahr nutzen, wollen weniger als ein Prozent weiter nach Helgoland, wie Olaf Raffel vom Tourismus Marketing Service Büsums sagte. Vermutlich, weil das Schiff bereits drei Minuten nach der Ankunft des Zugs im Bahnhof ablegt. «Man muss also bereits eine Stunde vor Start des Schiffes in Büsum sein. Das wissen die Gäste, daher kommen sie kaum mit der Bahn.»

  • Hinweisschilder stehen im Hafen von Büsum. Foto: Frank Molter/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hinweisschilder stehen im Hafen von Büsum. Foto: Frank Molter/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch sonst spielt der Zugverkehr für Büsum-Touristen keine große Rolle. «90 Prozent der Gäste reisen mit dem eigenen Auto an», sagte Raffel. «Nur zehn Prozent kommen mit Bus oder Bahn.» Dabei steuern viele Busunternehmer direkt den Hafen an. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der egeb Wirtschaftsförderung insgesamt 156 000 Passagiere vom Büsumer Hafen aus nach Helgoland oder auf Rundfahrten befördert.

Büsum ist seit rund 300 Jahren «Hafenstadt», wie Bürgermeister Hans-Jürgen Lütje sagte. Obwohl der Ort im Wattenmeer liegt, ist er durch die Priele Norderpiep und Süderpiep unabhängig von den Gezeiten und hat immer tiefes Fahrwasser bis direkt vor den Hafen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren