Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Christopher Avevor neuer Kapitän des FC St. Pauli

20.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Abwehrspieler Christopher Avevor ist neuer Kapitän des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Trainer Jos Luhukay bestimmte den 27-Jährigen für das Amt, teilte der Club am Freitagabend mit. Als Stellvertreter fungieren nach dem Willen von Luhukay Avevors Defensiv-Kollegen Jan-Philipp Kalla und Daniel Buballa. Das Trio bildet auch den Mannschaftsrat.

  • Spieler Christopher Avevor vom FC St. Pauli. Foto: Axel Heimken © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Spieler Christopher Avevor vom FC St. Pauli. Foto: Axel Heimken © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Avevor wird das Team an diesem Samstag (15.00 Uhr) bei der Saison-Generalprobe beim niederländischen Erstligisten SC Heerenveen erstmals nach seiner Ernennung aufs Feld führen. «Das ist eine große Ehre, die Jungs nicht nur auf dem Platz, sondern auch außerhalb repräsentieren zu dürfen», sagte Avevor, der seit 2016 für die Hamburger spielt. «Ich glaube, wir haben die Verantwortung optimal auf mehrere Schultern verteilt.»

Der FC St. Pauli startet am 29. Juli bei Arminia Bielefeld in die neue Zweitliga-Saison. Am Sonntag lädt der Club seine Fans zur offiziellen Eröffnungsfeier der Saison ein.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren