Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Corona: Hamburger Team erneut von Spielabsage betroffen

27.09.2020 - Das für heute angesetzte Feldhockey-Bundesligaspiel der Damen zwischen dem Großflottbeker THGC Hamburg und den Zehlendorfer Wespen musste kurzfristig abgesagt werden. Grund: Eine Berliner Spielerin war am Samstag positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit war eine Austragung der Partie nicht möglich. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, teilte der GTHGC dazu am Sonntag weiter mit.

  • Feldhockeyspieler in Aktion. Foto: Marcus Brandt/picture alliance/dpa/Archiv/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feldhockeyspieler in Aktion. Foto: Marcus Brandt/picture alliance/dpa/Archiv/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren