Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Daniel Günther gratuliert THW Kiel zum EHF-Pokal-Sieg

19.05.2019 - Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat den Handballern des THW Kiel zum Gewinn des EHF-Pokals gratuliert. Nach einer eindrucksvollen Qualifikationsrunde habe das Team von Trainer Alfred Gislason den Pokal in einem mitreißenden Finale an die Förde geholt, sagte der CDU-Politiker am Sonntag. Zum Abschluss der Endrunde hatten sich die Gastgeber am Samstag im Finale mit 26:22 (16:10) gegen Titelverteidiger Füchse Berlin durchgesetzt. Am Tag zuvor hatten die Kieler in der Vorschlussrunde den dänischen Vertreter Team Tvis Holstebro bezwungen. Nach 1998, 2002 und 2004 war es bei der vierten Teilnahme der vierte Triumph in diesem Wettbewerb für die Norddeutschen.

  • Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, bei einem Interview. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, bei einem Interview. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft des THW Kiel und ihre Fans hätten im europäischen Handball-Sport eine tolle Visitenkarte hinterlegt, auf die ganz Schleswig-Holstein stolz sein könne, sagte Günther. Der Ministerpräsident, der beide Spiele des THW Kiel in der Halle verfolgt hatte, zeigte sich zugleich beeindruckt vom Kieler Publikum, das für eine mitreißende Atmosphäre gesorgt habe.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren